Rundwanderweg um die Externsteine in Horn-Bad Meinberg am Teutoburger Wald / GPS-Tour / Länge 3,0km

Wem der Zugang zu den Externsteinen am Wochenende zu belebt ist, der kann auf einen der nahegelegenen kleinen und kostenlosen Wanderparkplätze ausweichen und den Besuch an den Externsteinen mit einem Rundwanderweg verbinden.

banner-externsteine-rundwanderweg

Wir nutzen den Wanderparkplatz “Am Sportplatz” an dem auch der Friedrich Ebert Gedenkstein (Erster Reichspräsident 1919-1925) liegt und gehen auf dem vom Parkplatz abgehenden Weg in Richtung Wald auf den Wanderweg A1.

Eine Wandertafel direkt am Weg zeigt weitere Informationen zu möglichen Wegen rund um die Externsteine. Nach kurzer Zeit erreichen wir bereits die Externsteine. Hier kreuzen wir den Hermannsweg und den Europaradwanderweg R1. Dieser führt u.a. weiter zum Burgmuseum Horn.

Wir bleiben auf dem Weg und passieren die Extertsteine an ihrem schmalen Durchgang. In früheren Jahren fuhr hier einst eine Bahn durch. Einige hundert Meter weiter zweigt der Weg hinter dem See rechts in dem Wald ab. Hier gehen wir weiter und stoßen nach dem Verlassen des Teutoburger Waldes wieder auf den Hinweg. Linker Hand geht es zurück zum Parkplatz. Und wer eine etwas längere Wanderung machen möchte findet hier eine Tour von den Externsteinen zur Falkenburg. Auch in den Wintermonaten lohnt sich die Wanderung besonders, mit einer Schneehaube wirken die Steine besonders faszinierend.

Koordinaten Parkplätze:
Parkplatz am Schließsteinweg: 51.87530549028273, 8.91141409864949
Parkplatz Bärenstein: 51.87190408397715, 8.904052775984338

Karte / Wegführung / Höhenprofil